iPhone 4S Preis: Bestandteile kosten Apple weniger als 150 Euro, wie iPhone 4

Die Experten von iSuppli zerlegen regelmäßig neue Apple Modelle. Auch das neue Apple iPhone 4S landete wieder einmal auf dem Seziertisch von iSuppli. Dabei kam heraus, dass die Materialkosten des neuen iPhone-Modells in etwa denen des Vorgängermodells entsprechen. Apple kostet das iPhone 4S so nicht mehr als 188 US-Dollar zuzüglich 8 US-Dollar für den Zusammenbau. Nicht eingerechnet sind allerdings Kosten für Entwicklung, Logistik, Vertrieb und Verwaltung.

Mindestens 629 Euro verlangt Apple für das neue iPhone 4S. Durch teure Bestandteile rechtfertigt sich dieser Preis nicht unbedingt. Die Experten von iSuppli zerlegen regelmäßig neue Apple Modelle, wie auch diesmal das neue Apple iPhone 4S. Dabei wurde ermittelt, dass die Materialkosten des neuen iPhone-Modells insgesamt bei 188 US-Dollar liegen. Damit kosten die Bestandteile des neuen iPhone 4S in etwa genau soviel, wie die Bauteile des vorherigen iPhone 4.

iphone 4S weiss

Quelle: apple.com

Hinzu kommen 8 US-Dollar, die iSuppli für den Zusammenbau der Einzelteile kalkuliert. Nicht eingerechnet sind allerdings Kosten für Entwicklung, Logistik, Vertrieb und Verwaltung. Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen erkannten die Experten von iSuppli, mit Ausnahme der unterschiedlichen Speichermodule natürlich, nicht. Auf Grund der teureren Speichermodule ergeben sich daher Materialkosten von 207 US-Dollar für die 32 GB Variante und 245 US-Dollar für die 64 GB Variante.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Die großen Neuerungen des neuen Apple iPhone 4S, der A5 Dual-Core Prozessor und die verbesserte 8 Megapixel Kamera, schlagen preislich jedenfalls kaum ins Gewicht. Die Experten schätzen die Kosten für den neuen Prozessor auf runde 15 US-Dollar. Die Kamera soll mit 17,60 US-Dollar zu Buche schlagen. Teuerstes iPhone-Bauteil ist der NAND-Speicher des iPhone 4S 64 GB, der im Einkauf fast 77 US-Dollar kostet.

Quelle: isuppli.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.