Samsung Galaxy S3 vs. iPhone 4S – Die besten Handys 2012 im Vergleich

Das neue Galaxy S3 hat den Konkurrenzkampf zwischen Samsung und Apple auf eine neue Ebene gebracht. Während sich das iPhone 4S noch gegen das Vorgänger-Modell Galaxy S2 behaupten konnte, verliert es durch das Galaxy S3 nun immer mehr an Boden. Doch wie schneidet das neue Samsung-Smartphone eigentlich im direkten Vergleich mit dem iPhone 4S ab?

Kann es das iPhone 4S mit dem neuen Flaggschiff der Koreaner aufnehmen? Um diese Fragen zu klären, vergleichen wir im folgenden Artikel beide Geräte miteinander. Das Touchscreen-Display des Galaxy S3 bietet mit seinen 4,8 Zoll und einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln eine beeindruckende Größe.

Samsung Galaxy S3 Vs Apple iPhone 4S

Quelle: preisgenau.de

Im Vergleich dazu wirkt das Display des iPhone 4S mit 3,5 Zoll und einer Auflösung von 960 x 640 Bildpunkten recht klein. Und obwohl das Apple-Smartphone handlicher ist, geht das Galaxy S3 bei diesem Vergleich als Gewinner hervor. In Sachen Design kann das iPhone 4S jedoch punkten, denn dank der besseren Qualität und der bekannten Apple-Ästhetik wirkt das iPhone 4S deutlich hochwertiger als das Galaxy S3.

Bezahlte Umfragen

Dank des auf 1,4 GHz getakteten Quad-Core Prozessor, der von insgesamt einem Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird, zieht das Galaxy S3 auch im Leistungsvergleich an dem iPhone 4S vorbei. Das Apple-Smartphone bietet nämlich nur eine Dual-Core CPU und 512 MB RAM. Und auch bei den Kameras hat Samsung ganze Arbeit geleistet. Zwar verfügt das Galaxy S3, wie auch das iPhone 4S, über eine 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite, doch bietet die Front-Kamera satte 1,9 Megapixel, während das iPhone 4S hier nur auf eine Auflösung von 0,3 Megapixel kommt.

Bei den Betriebssystemen gibt es hingegen keinen wirklichen Sieger, denn sowohl Android 4.0, dass auf dem Galaxy S3 zum Einsatz kommt, als auch das iOS 5 des iPhone 4S gelten beide als ausgereift und stabil. Der letzte Punkt in dem Vergleich geht allerdings erneut an das Galaxy S3, denn der 2.100 mAh Akku des Samsung-Smartphones lässt sich nicht nur austauschen, sondern bietet auch deutlich mehr Leistung als der 1.420 mAh Akku des iPhone 4S. Damit geht das Samsung Galaxy S3 als Gesamtsieger hervor – allerdings darf man dabei auch nicht vergessen, dass das iPhone 4S bereits seit einem knappen Jahr auf dem Markt ist.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Quellen: golem.de, techcrunch.com, appleinsider.com

Bezahlte Umfragen

4 Kommentare
Samsung Galaxy S3 vs. iPhone 4S – Die besten Handys 2012 im Vergleich
Oha | 19. Jun 2012, 16:22
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Wo konnte sich denn das iPhone 4S gegen das Samsung Galaxy S2 behaupten ?? Im Design ?? OK aber sonst…. Wieder ein dieser Artikel von Apple Fanboys

Dein Name | 19. Jun 2012, 21:45
2Punkte  Add ratingSubtract rating

der artikel stimmt soweit, bis auf ein paar ausgelassene punkte … das iphone brauch kein quadcore um trotzdem schneller zu sein wie das s3 … ich hatte beide in der hand und trotzdem ist das 4s schneller dazu kommt das die sprachsteuerung SIRI besser funktioniert, apple mittlerweile schon iOS 6 bringt (und zwar stark verbessert) und das apple nicht alles in einen topf schmeisst und dann probleme bekommt … das iOS läuft flüssiger auch mit ausgereizten 64GB und die akku haltedauer differenz beträgt nahe NULL … trotz das das s3 fast doppelte kapazität hat und die größe rechtfertigt nicht den mehr verbrauch, da es wie gesagt eben auch einen größeren akku hat.
wie du schon sagtest das 4s ist bereits seit einem jahr auf dem markt, man darf das 4s also nicht mit dem s3 vergleichen sondern muss warten bis apple sein neues baby bringt ist halt schade um so ein geiles handy wie das s3 es SOOOO zu versauen indem man sich einfach denkt schnell schnell hauptsache verkaufen … fest steht echte apple fans warten auf echte apple produkte

x | 20. Jun 2012, 22:51
-2Punkte  Add ratingSubtract rating

1. 4s ist nicht seit einem jahr auf dem markt, s2 ist erst seit einem jahr auf dem markt.

2. „hauptsache geld verdienen“, das tut apple, in dem apple alle zwei jahre einen iphone auf den markt bringt… was für änderungen gibt es bitte zwischen 3 und 3gs, zwischen iphone 4 und 4s….? nur cpu und software, mehr nicht! nur dafür gibt es dann wieder preise die ab 800 euro anfangen, die investieren nichts!
samsung wiederum gibt jedes jahr millionen aus, für ein komplett neues handy.
und wenn man mal bedenkt wieviel galaxy modelle jedes jahr auf den markt kommen… und noch dazu günstiger.

3. teste bitte die handys mit w-lan und nicht mit irgendwelchen sim karten, s2 reicht aus (kein „g“modell)

4. du bist ein typischer apple fan.

5. 4s kann garnicht schneller sein als s3, du phantasierst!

Maik | 6. Jul 2012, 09:28
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Fanboy oder nicht. Ich finde das S3 schon ganz okay, aber mir ist es zu groß und mit Android kann ich leider auch nicht viel anfangen. Das IOS ist einfach das intuitivste Betriebssystem das es momentan gibt. Die Verarbeitung aller Apple Produkte ist durchgehend besser als alles andere auf dem Markt. Allein schon die Materialien… kein Plastik. Oft sind diese ganzen Tests, wo das IPhone schlecht abschneidet fast schon dafür ausgerichtet das Apple schlecht abschneiden muss. Das ist doch das Gleiche wie bei Autos. Ich kann auch von A nach B mit einem Kia fahren und alle die so ein Auto fahren schwören auf ihren Kia (die meisten, wenn nicht alle), ich ich kaufe mir keinen Kia, denn für mich ist das auch, wie beim handy, eine Gefühlsentscheidung und hat nichts mit Vernuft zu tun. Ich kaufe eben einen BMW oder einen Audi. Dort sind die Materialien hochwertiger, es gibt leistungsstarke Motoren und die Marke sagt was aus, sie hat Geschichte die man in Büchern nachlesen kann. Samsung oder HTC ist für mich ein Hersteller der billigen Kram entwickelt um mit der Masse Geld zu verdienen. Ob nun Handy oder Glotze oder was noch alles so gefertigt wird. Genau und statt Samsungferseher kann man sich ja auch einen Loewen kaufen. Nun, da darauf kann man auch nur Ferseh gucken, aber eben einfach eine Qualitätsstufe höher. Es wäre ja auch schlimm, wenn wir alle nur nach Billig gucken würden und niemand mehr auf Qualität achtet. Also, kauft das was am besten zu euch passt und hört auf hier über Fanboy oder über was auch immer zu streiten. Denn Qualität ist nicht streitbar. Entweder es ist Qualität oder eben Samsung ;-)