iPhone 5: Downgrade von Apple iOS 7 Beta auf iOS 6 – so geht’s

Wie bereits bekannt ist, steht den Besitzern der iOS-Geräte von Apple seit kurzem die Beta-Version von iOS 7 zur Verfügung. Laut Apple läuft diese Version zwar relativ stabil, doch kommt es trotzdem bei einigen Usern immer wieder zu Systemabstürzen und anderen Probleme.

Doch wie kann man sein iOS-Gerät downgraden, also auf die Vorgängerversion von iOS 7 Beta zurücksetzen? Das Ganze funktioniert relativ einfach und wir zeigen in dem folgenden Artikel worauf man dabei achten muss.

Apple iOS 7 iPhone 5
Quelle: swedroid.se

Wer mit der Beta-Version von iOS 7 nicht zufrieden ist, der kann auf seinem iOS-Gerät jederzeit eine ältere Version des mobilen Betriebssystems wiederherstellen. Der Downgrade funktioniert jedoch nur mit der aktuellsten Version von iOS 6 (zum Beispiel 6.1.4 für das iPhone 5 und 6.1.3 für iPhone 4S). Doch bevor man mit der Wiederherstellung beginnt, sollte man ein komplettes Backup der persönlichen Daten und Kontakte durchführen.

Bezahlte Umfragen

Schritt 1: Zuerst lädt man sich hier die aktuellste Firmware-Version von iOS 6 für das entsprechende Gerät herunter.

Schritt 2: Als nächstes startet man iTunes auf dem Computer und versetzt das iOS-Gerät in den sogenannten DFU-Modus. Dazu verbindet man das Gerät mit dem Rechner, hält den Home-Button und die Sleep/Wake-Taste gleichzeitig zehn Sekunden lang gedrückt und danach nur die Home-Taste bis die Meldung in iTunes erscheint, dass sich das Gerät nun in dem Recovery DFU-Modus befindet.

Schritt 3: Diese Meldung bestätigt man nun mit „OK“ und wählt danach das gewünschte Gerät aus der Liste aus. Nach der Auswahl findet sich in iTunes der „Restore-Button“, auf den man nun klicken kann.

Schritt 4: In dem nächsten Fenster kann man dann die eben heruntergeladene Firmware-Datei auswählen und auf den Button „Öffnen“ klicken.

Schritt 5: Nun fragt iTunes, ob man sich sicher ist, dass man das iOS-Gerät tatsächlich zurücksetzen möchte. Hier reicht ein Klick auf „Restore“ um mit dem Prozess zu beginnen.

Schritt 6: Der Downgrade-Prozess dauert etwa fünfzehn Minuten. Nach dem erfolgreichen Abschluss zeigt iTunes die Meldung, dass das Gerät jetzt zurückgesetzt wurde. Nach der Bestätigung dieser Mitteilung startet sich das iOS-Gerät automatisch neu.

Quellen: gottabemobile.com, 9t05mac.com, appleinsider.com

2 Kommentare
Benny | 13. Jun 2013, 19:41
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Moin, ein Freund und ich besitzen die iOS 7 Beta (beide bei Ebay gekauft), eben hat der Freund mir mitgeteilt, dass sein iPhone während er die Kopfhörer ausgesteckt ist, das Gerät sich einfach ausgeschaltet hat und nicht mehr an geht. DFU-Mode geht leider nicht, da der Powerbutton defekt ist (würde man das Gerät über DFU retten können wenn es von Apple gesperrt wurde?) Es heißt ja, dass Apple seit iOS 5 Entwickleraccounts die UDIDS verkaufen sowie iPhones sperrt, die eine Beta installiert haben. iTunes erkennt das Gerät auch nicht. Was sollte der Freund tun?

Veit | 13. Jun 2013, 21:10
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Hi,

diese Schritte funktionieren leider bei mir nicht, itunes sagt „Das iPhone konnte nicht wieder hergestellt werden, da die Firmwaredatei nicht kompatibel ist“…

Habe vorher ins DFÜ gewechselt, itunes angeschlossen, mit „alt“-Taste auf dem Mac die 6.1.4. angeklickt und ausgewählt, dennoch geht es nicht weiter! :(

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.