Deals

Kostenlose Gimp Brushes downloaden, installieren und nutzen

Gimp ist eine Fotobearbeitungssoftware, die nicht nur von Laien, sondern auch von professionellen Designern genutzt wird. Um das Bild optisch weiter aufzuwerten oder zu manipulieren, können verschiedene kostenlose Gimp Brushes aus dem Internet heruntergeladen werden.


Die Grafiksoftware Gimp ist ein kostenloses Programm, welches von jedem genutzt werden kann. Mit Gimp stehen verschiedene Standardfunktionen zur Verfügung, mit denen Bilder und Fotos einfach bearbeitet werden können. Um Bilder jedoch zu verschönern oder auch Manipulationen vorzunehmen, werden verschiedene Gimp Brushes benötigt. Da viele Menschen an der Entwicklung von Gimp mitarbeiten können und die Gimp Community mittlerweile sehr groß ist, wurden bereits zahlreiche Brushes in Gimp importiert.

Kostenlose Gimp Brushes stehen auf verschiedenen Webseiten zum Download zur Verfügung. Man findet sie beispielsweise bei DeviantArt, wo neben Millionen von Bildern eben auch aktuelle Brushes zu finden sind. Auch bei Gimp Tutorials.net und Projekt-gimpbc können Gimp Brushes kostenlos gedownloaded werden.

Um die Brushes in Gimp zu importieren, werden keine umfangreichen Computerkenntnisse benötigt. Die gedownloadeten Brushes müssen jetzt einzig in das Verzeichnis /brushes kopiert werden. Dieses Verzeichnis ist bei Vista unter /Users/“USERNAME“/.gimp-2.4/brushes und bei XP und 98 unter /Dokumente und Einstellungen /“USERNAME“/.gimp-2.4/brushes zu finden.

Wichtig ist zu wissen, dass Gimp keine Unterverzeichnisse lesen kann, die Dateien müssen daher als *.gbr gespeichert werden. Um die Übersichtlichkeit zu erhöhen, können die heruntergeladenen Gimp Brushes auch in einen Ordner auf den Desktop kopiert und anschließend manuell in Gimp eingefügt werden. Dies funktioniert über Datei-Einstellungen-Ordner-Pinsel. Hier kann jetzt der neue Ordner hinzugefügt werden.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .