Samsung Galaxy S3 Passwort vergessen – So funktioniert der Reset

Das Samsung Galaxy S3 bietet bekanntlich die Möglichkeit, das Smartphone durch einen sogenannten Passcode beziehungsweise durch ein Passwort vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen. Doch was passiert, wenn man das Passwort vergessen hat?

Sollte dieser Fall eintreten muss man sich allerdings keine allzu großen Gedanken machen, da man das Passwort mit ein paar Handgriffen wieder zurücksetzen kann. Wie das Ganze funktioniert zeigen wir in dem folgenden Artikel.

Samsung Galaxy S3 Passwort vergessen
Quelle: pcauthority.com.au

Zwar soll das Passwort das Samsung Galaxy S3 davor schützen, dass Unbefugte auf die persönlichen Daten zugreifen können – doch kann es auch schon mal vorkommen, dass man sich selbst nicht mehr an den Code erinnern kann. Sollte dieser Fall eintreten, empfiehlt es sich das Passwort wie folgt zurückzusetzen:

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Schritt 1: Das ausgeschaltete Samsung Galaxy S3 durch gleichzeitiges Drücken der oberen Taste zur Lautstärkenregulierung sowie der Home- und Power-Taste einschalten.

Schritt 2: Während des Starts erscheint nun statt des Galaxy S3-Logos der grüne Android-Roboter. Sobald der Roboter auf dem Display erscheint, kann man die drei Tasten loslassen.

Schritt 3: Nun befindet man sich in dem sogenannten Android Recovery-Menü des Samsung Galaxy S3.

Schritt 4: Hier kann man mittels der unteren Taste zur Lautstärkenregulierung im Menü weiter nach unten scrollen bis man den Punkt „wipe data / factory reset“ gefunden hat.

Schritt 5: Um diese Auswahl zu bestätigen reicht ein Druck auf die Power-Taste.

Schritt 6: Im nächsten Bildschirm wird man erneut gefragt, ob man diese Option auswählen möchte. Auch diese Option bestätigt man mit „Yes“.

Nun werden alle Daten und somit auch das Passwort gelöscht. So kann man zwar das Passwort zurücksetzen, verliert allerdings auch alle persönlichen Daten, Fotos und Kontakte. Hat man in der Vergangenheit ein Backup angelegt, kann man dieses nach dem Zurücksetzen wieder auf das Samsung Galaxy S3 aufspielen. Aus Sicherheitsgründen ist dies derzeit die einzige Möglichkeit, um das Passwort zurückzusetzen.

Quellen: gottabemobile.com, ibtimes.com, anandtech.com

2 Kommentare
Valentino.Rosario | 9. Feb 2017, 13:20
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Stimmt alles. Super beschrieben:-)

Doc | 13. Feb 2017, 22:24
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Danke für den Tipp! So hab ich Töchterchens Handy wieder am laufen!! DANKE!

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.