Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

So könnte das iPhone 7 mit iOS 10 aussehen!

Apple wird beim iPhone 7 und iOS 10 neue Wege in Puncto Design gehen. Sehr wahrscheinlich ist, das Apple die intelligente Benutzer-Oberfläche der Apple Watch auf das iPhone überträgt. Icons von Apps die häufig genutzt werden, werden größer dargestellt, andere kleiner.

Apple hat schon bei iOS 7 damit begonnen, das Aussehen der Benutzeroberfläche komplett umzugestalten und zu überarbeiten. Mit der aktuellen Version iOS 9 führte Apple das Re-Design konsequent fort.

iPhone 7 Design
Quelle: hksilicon.com

Nach der Präsentation der neuen Apple Watch, die mit einer vollkommen neuartigen Benutzer-Oberfläche ausgestattet ist, wird nun immer deutlicher, das Apple dieses Userinterface möglichweise auch bei iOS 10 einsetzen wird. Passend dazu hat sich jetzt das bekannte News-Portal 9to5mac zu Wort gemeldet und einige sehr interessante Designstudien zum Thema veröffentlicht. Diese Grafiken zeigen, wie die Apple Watch-Oberfläche auf dem iPhone und dem iPad aussehen könnte.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Zu Erklärung: Auf dem Userinterface der Apple Watch sind die Apps nicht mehr in dem typischen Zeilen- und Spaltenraster des iOS-Betriebssystems angeordnet, sondern fließend nebeneinander. Dank des sogenannten Honigwaben-Rasters gibt es auch keine einzelnen Seiten mehr. Stattdessen sind alle Icons auf einen Blick sichtbar. Man kann per Wischgeste näher heran zoomen und muss danach nur noch mit dem Finger auf das gewünschte Icon tippen. Für einige Nutzer wirkt das neue Design zwar noch gewöhnungsbedürftig, doch sind sich die meisten einig, dass Apple mit diesem Design eine neue Ära der mobilen Benutzeroberfläche einläuten wird.

Die Kollegen von 9to5mac zeigen, wie das Userinterface der Apple Watch auf dem iPhone und dem iPad aussehen könnte. Dank der zentralen Anordnung der runden Icons und dem beliebig verschiebbaren Homescreen wirkt der Bildschirm auf den ersten Blick etwas überladen. Allerdings würde sich durch diese neue Anordnung auch endlich das Problem mit der von den Nutzern gewünschten Einhandbedienung auf praktische Art und Weise lösen lassen. Apple hat, wie zu erwarten war, noch nicht auf dieses Konzept reagiert. Ob das Interface-Design der Apple Watch tatsächlich bald auch bei iOS zum Einsatz kommt, bleibt vorerst also nur abzuwarten.

Quellen: macrumors.com, 9t5mac.com, techcrunch.com

1 Kommentar
lalala0007 | 4. Dez 2015, 16:13
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich finde das neue Iphone disign echt schön. Ich glaube aber die kleinen Appkreise kann man vielleicht nicht so gut erkennen.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.