Windows 8: Durchbruch für ARM bei Notebooks und Netbooks

Im Smartphone- und Tablet-Bereich haben sich Prozessoren auf ARM-Basis bereits durchgesetzt. Dank Windows 8 könnte nun der Durchbruch bei Notebooks und Netbooks folgen. Für Prozessoren auf x86-Basis, wie etwa vom Chip-Giganten Intel, könnte daher eine harte Zeit beginnen.

Mit Windows 8 bringt Microsoft das erste Betriebssystem für Computer mit Prozessoren auf ARM-Basis auf den Markt. Die Konsequenzen sind möglicherweise weitreichend. Im Smartphone- und Tablet-Bereich haben sich Prozessoren auf ARM-Basis bereits durchgesetzt. Dank Windows 8 könnte nun der Durchbruch bei Notebooks und Netbooks folgen. Derzeit ist die Verbreitung von ARM-Prozessoren bei Computern verschwindend gering. Bis zum Ende des Jahres wird erwartet, dass der Anteil von Computern mit ARM-Prozessor bei etwa 3 Prozent liegen wird.

AMR entwiklungs Tabele
Quelle: isuppli.com

In vier Jahren könnte es jedoch schon ganz anders aus. Experten gehen davon aus, dass im Jahr 2015 fast jedes vierte Notebook oder Netbook mit einem ARM-Prozessor ausgestattet sein wird. Der Marktanteil wird auf 23 Prozent geschätzt. Für Prozessoren auf x86-Basis, wie etwa vom Chip-Giganten Intel, könnte daher eine harte Zeit beginnen. Für den Einsatz von ARM-Prozessoren sprechen nämlich mehrere Faktoren: Sie sind unter Anderem günstiger und stromsparender.

Bezahlte Umfragen

ARM-Prozessoren haben jedoch auch einen Nachteil: Sie sind nicht so leistungsfähig. Doch die Entwicklungen der letzten Monate haben dazu geführt, diesen Nachteil immer mehr ausgleichen zu können. Dabei spielen Hardware-Anpassungen ebenso eine Rolle, wie effizienter werdende Software. Derzeit sind dies in erster Linie iOS und Android. Microsoft muss erst noch beweisen, dass die Vorkenntnisse durch Windows Phone 7 nützlich waren und die ARM-Version von Windows 8 zu überzeugen weiß. Ist dies der Fall, dann steht ein wahrer ARM-Boom bevor.

Quelle: cnet.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.