Windows 8 kostenlos testen: Beta-Version jetzt als Download

www.maxdome.de

Ab sofort kann jeder interessierte User Windows 8 kostenlos testen. Microsoft hat eine entsprechende Beta-Version von Windows 8 unter dem Namen Consumer Preview als Download bereitgestellt. Die neue Beta-Version legt einen etwas anderen Fokus als die vorherige Developer Preview und bietet einige neue Funktionen.

  • Illegale Windows 8 Versionen können Illegale Windows 8 Versionen können dauerhaft aktivieren werden
  • Windows 8 Preise: Microsoft wird Windows 8 Preise: Microsoft wird fast so billig wie Apple Mac OSX
  • iPad 3 Alternative: Neues Nokia iPad 3 Alternative: Neues Nokia Windows 8 Tablet kommt 2012

User, die schon immer mal einen Blick auf die Zukunft von Windows werfen wollten, haben nun Gelegenheit hierzu. Microsoft hat eine neue Beta-Version von Windows 8 als so genannte Consumer Preview bereitgestellt. Der Download dieser Consumer Preview ist für alle interessierten User kostenlos möglich. Der Fokus der neuen Beta-Version hat sich gegenüber der vorherigen Developer Preview verändert. So lockt die Consumer Preview von Windows 8 nun insbesondere mit dem Windows Store, über den man Apps und Spiele laden kann.

Windows 8

Quelle: microsoft.com

Alle angebotenen Apps und Spiele im Windows Store sind derzeit noch kostenlos. Neben dem Windows Store bietet die Consumer Preview von Windows 8 weitere neue Funktionen und insbesondere neue vorinstallierte Apps, beispielsweise für Musik (als Player und Store). Neu ist auch die Nachrichtenzentrale, die E-Mails, Webdienste und Soziale Netzwerke verbindet. Der Homescreen von Windows 8 kann nun farblich und motivlich verändert werden. Eigene Hintergrundbilder sind allerdings weiterhin nur beim Lock-Screen möglich. Die individuellen Einstellungen eines Users können automatisch mit verschiedenen Windows 8 PCs synchronisiert werden.

Die Navigation innerhalb der Metro Oberfläche wurde insgesamt verbessert und vereinfacht. So gibt es in der Consumer Preview von Windoes 8 nun eine Zoom-Funktion, die einen besseren Überblick über mehrere Screens gewährt. Komfortabel ist auch die neue Kopierfunktion, die Dateiduplikate selbst dann erkennt, wenn Files unterschiedliche Dateinamen besitzen. Beim Wechsel zur klassischen Windows-Oberfläche fällt auf, dass Microsoft die Bedeutung der Ribbons im Explorer zurückgestuft hat. Die umstrittenen Icons werden nun nur noch auf Wunsch eingeblendet.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

www.maxdome.de
  • Windows 8 Handy: Daten und Windows 8 Handy: Daten und erste Fotos im Internet aufgetaucht
  • Windows 8 Aktivierung deutlich erschwert Windows 8 Aktivierung deutlich erschwert im Vergleich zu Windows ...
  • Windows 8: Apps, Dateien und Windows 8: Apps, Dateien und Systemsteuerung – Neue Suche k...