Deals

iPhone Bittorrent App von Apple im App Store freigeschaltet

Bislang sorgte Apple häufiger für Schlagzeilen, wenn es um die Löschung oder Nicht-Zulassung von Apps ging. Nun aber sorgt einen Anwendung für Schlagzeilen, deren Zulassung die wenigsten User erwartet hätten. Mit IS Drive ist nun das erste Bittorrent App für das iPhone im App Store von Apple erschienen.

Mit strenger Kontrolle regiert Apple seinen App Store. Im Falle eines Bittorrent Apps ist nun eine ungewohnte Toleranz erkennbar. Mit IS Drive hat Apple jüngst den Verkauf einer Bittorrent Anwendung für das iPhone über den hauseigenen App Store gestattet. IS Drive arbeitet mit dem Torrent-Service von Imageshack zusammen. Imageshack ist ein Foto-Hoster, der es seinen Usern unter Anderem erlaubt Torrent-Dateien über einen Download Service als normalen HTTP-Link herunterzuladen.

iPhone Bittorrent App
Quelle: youtube.com

IS Drive versteht sich dabei als Ergänzung zur reinen Web-Anwendung. Bereits von unterwegs lassen sich so Links zum Download-Service hinzuzufügen und anschließend mit geringerer oder keiner Wartezeit herunterladen, da die sonst übliche Warteschlange umgangen werden kann. IS Drive ist dabei ein offizielles App und kommt direkt von Imageshack. Für IS Drive werden 4,99 US-Dollar verlangt. Bislang hat Apple Anwendungen, die potenziell dazu dienen die Rechte Dritter zu verletzen, nicht zum Verkauf über den App Store zugelassen.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Ein Großteil der Downloads über Bittorrent enthält urheberrechtlich geschütztes Material. Insofern erscheint die Zulassung des ersten Bittorrent Apps für das iPhone überraschend. Imageshack ist es scheinbar gelungen IS Drive quasi an den Kontrollen vorbei zu schmuggeln und das App so geschickt zu beschreiben, dass es von Apple nicht beanstandet wurde. Neben Bittorrent-Dateien können bei IS Drive nämlich auch schlicht Fotos heruntergeladen werden. Wie lange das App im App Store erhältlich ist, bleibt allerdings abzuwarten.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .