Deals

iPhone Wecker klingelt zu spät nach Zeitumstellung

Der Wecker-Bug des iPhones hat auch in Deutschland zugeschlagen. Zu Beginn des Monats trat der Fehler in der Software des Apple Smartphones zunächst in Australien auf, nun war Deutschland betroffen. In beiden Fällen sorgte die nächtliche Zeitumstellung für falsche Weck-Zeiten. Obwohl das Problem bereits bekannt war, fehlte ein entsprechendes Spoftware-Update.

Keine Software ist frei von Fehlern. Ein neuer Fehler in iOS kam zu Beginn des Monats Oktober in Australien ans Tageslicht. Da in Australien bereits am 7. Oktober die Uhren umgestellt wurden, trat der Wecker-Bug Down-under zum ersten Mal auf. Nun war bedingt durch die Zeitumstellung am Wochenende auch Deutschland vom Wecker-Fehler in iOS betroffen. Die Zeitumstellung sorgt für Chaos bei den voreingestellten Weckzeiten, denn die Uhr des iPhones stellt sich automatisch auf die neue Uhrzeit um, berücksichtigt dabei aber nicht den Wecker.

i phone 4 alarm wecker
Quelle: apple.com

Weckzeiten, die vor der Zeitumstellung programmiert wurden, sorgen so für ein Wecker-Chaos. Im Einzelfall kann es daher passieren, dass man zu spät geweckt wird. Apple kennt das Problem, ein Software-Update fehlt allerdings bislang. Das ist sicherlich ein wenig verwunderlich, denn nach Bekanntwerden des Bugs war eigentlich genug Zeit, um Deutschland vor einem Wecker-Chaos zu bewahren. Apple hat bislang lediglich angekündigt den Fehler mit dem nächsten Software-Update von iOS beheben zu wollen.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Wann dies der Fall sein wird, ist noch nicht bekannt. Bis zur nächsten Zeitumstellung sollte das Problem aber sicherlich der Vergangenheit angehören. Großen Schaden wird der Wecker-Bug vermutlich nicht angerichtet haben, denn glücklicherweise erfolgt die Zeitumstellung in der Nacht auf einen Sonntag, so dass die meisten Menschen vom Klingeln des Weckers verschont bleiben.

Deine Meinung

7 Kommentare
Tina | 2. Nov 2010, 19:35
1 Punkte  Add rating Subtract rating

„Großen Schaden wird der Wecker-Bug vermutlich nicht angerichtet haben, denn glücklicherweise erfolgt die Zeitumstellung in der Nacht auf einen Sonntag, so dass die meisten Menschen vom Klingeln des Weckers verschont bleiben.“

Hallooo?!?!! klar bleibt man Sonntags vom Wecker verschont… Aber mein Wecker hat dann am Montag geklingelt (ich hatte keinen Feiertag…^^) und ja, ICH HABE UM EINE STUNDE VERSCHLAFEN! Was also hat das mit dem sonntag zu tun? Mein Wecker steht jetzt auf 05:10 Uhr, geweckt werde ich aber jetzt um 06:10 Uhr.. Nicht wie gestern, als er auf 06:10 Uhr stand und er erst 07:10 Uhr geklingelt hat…

Barbara | 2. Nov 2010, 21:19
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich kann mich nur anschließen und meine, der Bericht stimmt so nicht. Ich habe mein iPhone 4 erst am Samstag (30.04.) gekauft und wollte Sonntag sehr früh aufstehen, weil ich zu einer Sportveranstaltung fahren wollte. Der Wecker klingelte nicht. Na gut, dachte ich, ich habe bestimmt was falsch eingestellt. Montag hatte ich frei und habe den Wecker deaktiviert, aber heute, am Dienstag, sollte er um 5:30 Uhr klingeln. Er tat es wieder nicht, zum Glück habe ich immer einen zweiten Wecker parat (einen ganz einfachen Reisewecker mit Batterie). Nach Überprüfung aller Einstellungen bin ich zu dem Schluss gekommen, eigentlich hätte es funktionieren müssen, aber warum weckt das iPhone nicht? Um 6:15 Uhr klingelte er doch, da war ich im Bad beschäftigt. Immer wieder habe ich die Zeit neu eingestellt, es funktioniert trotzdem nicht. Also kann die Aussage, das Problem würde bei Weckzeiten auftreten, die vor der Zeitumstellung programmiert wurden, nicht stimmen. Ich finde es schon unverschämt von Apple, bei so einem teuren Gerät 1. so lange mit dem Update zu warten und 2. Neukunden nicht mal zu warnen. Erst als ich heute nach dem Problem gegoogelt habe, weiß ich, dass ich nicht zu blöd zum Programmieren bin, sondern dass es am Gerät liegt. Für morgen werde ich den Wecker eine Stunde früher programmieren, sodass er zur richtigen Zeit weckt. Hoffentlich bietet Apple bald eine Lösung an.

| 3. Nov 2010, 8:03
0 Punkte  Add rating Subtract rating

seh ich genauso! mir ging es ähnlich!
und wenn man wen wecker auch jetzt nach der umstellung neu einstellt hilft das nix. man muss ihn täglich neu stellen, sobalt mehrere tage voreingestellt sind, klappt das nicht!

Katrin | 3. Nov 2010, 8:26
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Tja, das Problem scheint nicht nur in Australien und Deutschland zu existieren sondern auch bei mir in Österreich.
Es geht auch nix nach einem neuerlichen Wecker programmieren – es scheint als wäre der Wecker immer noch in der Sommerzeit, das Telefon in der Winterzeit. Na echt toll sowas und das von Apple

claudia | 3. Nov 2010, 10:15
0 Punkte  Add rating Subtract rating

ja klasse… kein schaden. dass man aber am ersten arbeitstag nach zeitumstellung verpennt hat, macht ja nix :-D

Matze | 3. Nov 2010, 23:10
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Hi,
ich stimme euch zu! Zum Glück habe ich zwei Wecker! :-)
Ich habe mich auch sehr darüber gewundert! Das Phänomen ist eigenartig.

Denn der Wecker ist nicht auf Sommerzeit geblieben, sondern noch eine Stunde weiter zurück gehüpft, aber nur wenn man den Wecker auf mehrere Tage Programmiert.
Es könnte sein das dieser bei mehrfach Programmierung die Zeit des Systems nimmt und dann in die Winterzeit umstellt und somit wäre es im Wecker immer noch eine Stunde früher als im System! Somit würde es logisch sein, das der Wecker so Klingelt wie er momentan klingelt!
Aber wenn man den Wecker einfach nur Normal einstellt, dann Funktioniert er! mh komischer BUG! :-( Seltsam seltsam!
Also Apple lasst mal Update Rüber wackeln!
LG Matze

Björn | 4. Nov 2010, 12:45
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Asozialer geht’s schon fast garnicht mehr! Ich habe drei Morgende verschlafen, denn wer kommt direkt auf die Idee, dass das heilige perfekte iPhone einen Bug im WECKER hat? Hoffentlich büßt Apple dadurch ordentlich Kunden ein! Drecks Pack! So behandelt man keine Kundschaft!!! Werde mich bei meiner privaten Rechtschutzversicherung erkundigen wie ich dagegen vorgehen kann! Nie wieder Apple!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .