Deals

Vor dem iPhone Verkauf: Alle Daten komplett löschen – so geht’s

Beim Verkauf oder vor der Rückgabe eines Firmenhandys, sollten persönliche Daten, die auf dem Mobiltelefon gespeichert sind, sicher gelöscht werden. Im Falle des Apple iPhone funktioniert dies nur mit Zusatzsoftware zuverlässig. Setzt man das Apple iPhone nur zurück, bleiben Datenreste erhalten, die sich unter Umständen wiederherstellen lassen. Doch es gibt Apps, mit denen man persönliche Daten endgültig löscht.

Das bloße Zurücksetzen des Apple iPhone reicht nicht aus, um auf dem Smartphone gespeicherte Daten wirklich zu löschen. Beim Verkauf oder vor der Rückgabe eines Firmenhandys, sollten persönliche Daten jedoch absolut sicher gelöscht werden. Im Falle des Apple iPhone, funktioniert dies nur mit Zusatzsoftware. Das Zurücksetzen mit Bordmitteln gibt zwar den Speicher wieder frei, doch wirklich gelöscht werden die Daten hierdurch nicht. Das Problem ist auch von Computern bekannt, da eine Formatierung alleine nicht ausreichend ist, um Daten endgültig zu löschen.

SecureWipe
Quelle: itunes.apple.com

Wie im PC-Bereich gibt es daher auch für iOS Zusatzsoftware, die das zuverlässige Löschen persönlicher Daten übernimmt. Sind auf dem iPhone also wichtige Daten gespeichert, sollte man beim Verkauf oder vor einer Rückgabe, auf ein solches App zurückgreifen. Für preisbewusste User bietet sich hier das App Secure Wipe an. Es kostet 0,79 Euro und ist über den App Store zu haben. Das App löscht den Speicher mehrfach hintereinander und sorgt so dafür, dass eine Wiederherstellung nicht mehr möglich ist.

iErase
Quelle: itunes.apple.com

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Etwas teurer ist das App iErase, das ebenfalls über den App Store zum Preis von 5,49 Euro angeboten wird. Mit iErase soll das Löschen der persönlichen Daten besonders sicher sein. Das App füllt freien Speicher mit Daten-Müll, um diesen dann anschließend wieder zu löschen. So sollen auch heikle Daten, wie etwa Zugangsdaten zu Netzwerken oder E-Mails und SMS dauerhaft gelöscht werden.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .