iPhone 5: Release-Datum, technische Daten und Neuerungen im Überblick

Wir haben mindestens 100 unterschiedliche Gerüchte zum meist erwarteten Handy des Jahres 2012 gehört. Das iPhone 5 hat seit Erscheinen des iPhone 4 ein Mega Buzz im Internet ausgelöst. Wir haben uns die Gerüchteküche näher angeschaut und versuchen hier die Merkmale des nächsten Apple iPhone aufzuzeichnen, die am ehesten zutreffen und ganz oben auf unserer Wunschliste stehen.

Ein größeres Retina Display

Bis heute war kein iPhone größer als 3,5 Zoll, was auch unter Apple Liebhabern kritisch diskutiert wird. Alle Handy Hersteller statten aktuell ihre neuen Smartphone Modelle mit im Vergleich zum iPhone sehr großen Displays aus.

iPhone 5G
Quelle: gamenguide.com / Jin Young Choi

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Vor einigen Tagen berichtete Reuters, dass Apple die nächste Generation des iPhones mit einem 4,6 Zoll Bildschirm auf den Markt bringen wird. Andere gehen lediglich von einem 4 Zoll Display aus. Einige Quellen behaupteten sogar, dass das iPhone 5 ein LED-Display aus gebogenem Glas mit einer 1280 x 720 HD Auflösung (367ppi) mit sich bringt.

3D Kamera

Wir können zwar keine Revolution in Bezug auf einen größeren Bildschirm beim neuen iPhone 5 erwarten, allerdings können wir unsere Hoffnungen auf eine 3D-Kamera konzentrieren. Da 3D keine revolutionär neue oder teure Technologie in mobilen Endgeräten mehr ist, erwarten viele, dass sich Apple vom Samsung Galaxy S3 vor allem durch eine verbesserte Kamera abgrenzen wird. Durch die intelligente Verwendung von mehreren Sensoren und Kameras, könnte das iPhone 5 Licht -und Bildinformationen in einer Weise verarbeiten, dass 3D Bilder ohne Brille betrachtet werden können. Am 12. Januar 2012 veröffentlichte das US Patent & Trademark Office einen Patentantrag von Apple, das eine neue 3D-GUI für iOS mobile Geräte demonstriert und die Richtung anzeigt, in der Apple zukünftige iPhones plant. Nun wir sind nicht sicher, ob dieses Feature bereits im iPhone 5 verbaut wird, aber wir hoffen natürlich, das Apple sich für diesen Schritt entscheidet.

OLED-Bildschirm

Laut einem Bericht, der am 4. April 2012 von der Korea Times veröffentlicht wurde, könnte Apple ein OLED-Display statt einem LCD Display im iPhone 5 verbauen. Apples größter Konkurrent Samsung hat bereits vor längerem angekündigt von LCD auf die OLED Technologie bei neuen Smartphone Modellen zu wechseln. Wie berichtet, hat Apple im Jahr 2011 rund 7.800.000.000 $ teures Material von Samsung gekauft. Die Liste enthält Speicher-Chips und LCD-Panels. Laut Angaben der Korea Times werden für 2012 Ausgaben in einer Höhe von 11 Mrd. Dollar für Samsung Zuliefer-Komponenten erwartet. Die Höhe der Ausgaben, lässt dabei bereits darauf schließen, das sich Apple für ein teureres Display beim iPhone 5 entschieden hat.

iWallet

Ein weiteres wichtiges Patent von Apple, welches am 6. März 2012 veröffentlicht wurde, ist eine Technologie namens iWallet. Mit iWallet können Apple Nutzer ihr Bankkonto über das iPhones verwalten. Die Technologie, die auch Near Field Communication integriert, gibt Benutzern die Möglichkeit, ihre Kreditkarten-Informationen, verschiedene Bank-Accounts und Nachrichten an Banken zu managen. Die Abrechnung erfolgt dabei direkt mit dem iTunes Account des Benutzers.

A6-Prozessor

Quad-Core Prozessoren sind der neueste Trend im Smartphone Markt und Apple wird hier keinen Fehler machen und sich dem Mainstream anschließen. Laut „The Verge“ wird Apple das iPhone 5 mit einem auf 1,5 GHz getakteten Quad-Core Prozessor und 1GB RAM Arbeitsspeicher ausstatten.

Deine Meinung

4 Kommentare
jasmin | 9. Mai 2012, 14:55
0 Punkte  Add rating Subtract rating

ok cool i phone 5 hat echt ein schönes design
aber die kamera sollte etwas besser werden

Andreas | 26. Mai 2012, 00:09
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich finde das der erste Satz total lächerlich ist. Es ist einfach falsch zu behaupten, dass das Iphone 5 das meist erwarteten Handy des Jahres 2012 ist!!
Das Samsung Galaxy S3 wird genauso sehnsüchtig erwartet. (Viellecht sogar noch mehr)

Robin | 29. Mai 2012, 00:29
-4 Punkte  Add rating Subtract rating

Jasmin, tut mir leid dir das zu sagen, aber:
1. Das ist irgend ein Bild das sich diese “Nachrichten“ Seite genommen hat, weil es gut aussieht und sie Apple Fanboys sind.

2. Die Daten hier stimmen zu 0%. Ich kann dir sagen was das neue iPhone haben wird:
Quadcore Prozessor mit ca. 1,4 Ghz, 8 MP Kamera mit geklauten Einstellungen vom SIII, 4-4,2 Zoll Bildschirm der dir beim einmal fallen lassen kaputt geht plus irgend ein unnötiges neues App, für dass x Tausend blöde Leute 950 Euro zahlen.

3. Wenn du ein gutes Smartphone willst, kauf dir das Galaxy SIII, dass ein halbes Jahr früher auf dem Markt ist und gleich, wenn nicht sogar besser als das iPhone 5 bzw. iPhone 4S+ ist ;)

CaspeR | 11. Jul 2012, 13:36
1 Punkte  Add rating Subtract rating

Ihr blöden iPhone hater..immer das selbe Gelaber..!
Das iPhone5 wird technisch vielleicht nicht besser sein“
Aber das Betriebsystem IOS wird immer besser sein, und auch besser bleiben…!
Und keine Angst Apple wird Samsung schon technisch wieder überholen…
Und dann Samsung wieder Apple bla bla usw.

Alter immer diese android Leute die sich en billig smartphone für 200- 300€
Kaufen und dann über Apple abläster, weil ses sich nicht leisten können..

Apple = Qualität und Service (bei prob. 4min hab ich en neues iPhone,iPad!
Samsung = billig hergestellt und Service kann man vergessen..!

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .