Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Test: Apple iOS 7 auf iPhone 5 und iPhone 4 im Speed-Vergleich

Das mobile Betriebssystem iOS 7 befindet sich derzeit bekanntlich in der Beta-Phase und soll aller Voraussicht nach im Herbst diesen Jahres erscheinen. Apple hat vor kurzem die dritte Beta-Version veröffentlicht und arbeitet momentan an der vierten Version.

Apple iOS 7 Beta 3 läuft bereits sehr stabil und bis auf wenige Ausnahmen auch fehlerfrei. Passend zu dem Thema haben die Kollegen des britischen Online-Magazins Phones Review kürzlich einen interessanten Vergleichstest zwischen dem aktuellen iPhone 5 und dem iPhone 4 durchgeführt.

iOS 7 auf iPhone 5 und iPhone 4
Quelle: evad3rs.net

Dazu haben die Tester sowohl auf dem iPhone 5 also auch auf dem iPhone 4 die dritte Beta-Version von iOS 7 installiert. Der Vergleichstest der britischen Kollegen von Phones Review fokussiert sich auf die Geschwindigkeit mit der die beiden Apple-Smartphones unter iOS 7 arbeiten. Um den Speedtest zu visualisieren haben die Tester ein ausführliches Video in Netz gestellt. Wer sich das YouTube-Video ansehen möchte, findet den dazu passenden Link unterhalb des Artikels.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Bereits beim Hochfahren der beiden iPhone-Modelle zeigt sich, dass iOS 7 tatsächlich eine spürbare Leistungssteigerung erzielt hat. Obwohl das iPhone 4 mittlerweile in die Jahre gekommen ist, startet es deutlich schneller als beispielsweise unter iOS 6. Gleiches gilt für das iPhone 5, wobei der Unterschied hier nur unwesentlich auffällt. Darüber hinaus starten auch viele Anwendungen schneller. Allerdings merkt man besonders bei dem iPhone 4, dass Apple die iOS 7-Beta noch nicht in allen Bereichen optimiert hat.

Ebenso fehlen in der dritten Beta-Version des mobilen Betriebssystems noch einige Features. Hier gehen die Kollegen von Phones Review jedoch davon aus, dass Apple diese bereits in der nächsten Beta-Version verfügbar machen wird. Wann iOS 7 Beta 4 erscheint steht zum aktuellen Zeitpunkt jedoch noch nicht fest. Ebenso bleibt auch weiterhin fraglich, wann die finale Version von iOS 7 zur Verfügung stehen wird. Laut den britischen Redakteuren wird die neue iOS-Version im September oder spätestens im Oktober ausgerollt.

Quellen: ibtimes.com, phonesreview.co.uk, knowyourmobile.com

1 Kommentar
Alex | 25. Jul 2013, 07:36
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Sorry aber das ist ein total nichts sagender Test.
Beim Beenden sollte man lieber sicher gehen das nichts im Task Modus an ist. Davon variiert auch die Dauer des ausmachens. Beim Start wiederrum Profitiert das iPhone 5 ganz klar von seinem weitaus schnelleren CPU. Allein der vergleich ist also daher so ziemlich sinnlos.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.