iPhone 5 Unlock: Entsperren und jede SIM-Karte nutzen – so geht’s

Zwar bietet die Telekom das iPhone 5 seit einigen Wochen auch ohne SIM-Lock an, doch wer sich das Apple-Smartphone vorher oder bei einem anderen Provider gekauft hat, kann auch weiterhin nur die festgelegte SIM-Karte nutzen. Allerdings verbreitet sich seit kurzem ein Hinweis im Netz, wie man das iPhone 5 relativ einfach entsperren kann ohne dazu den Jailbreak Evasi0n nutzen zu müssen.

Wir zeigen im folgenden Artikel wie das Ganze funktioniert und worauf man bei dem Vorgang achten sollte. Wer sein iPhone 5 beispielsweise oft im Ausland nutzt, der kennt die zum Teil enorm hohen Roaming-Kosten.

iPhone 5 unlock

Quelle: suicideehelpline.blogspot.com

Wer sich das Apple-Smartphone nach dem 21. Februar diesen Jahres bei der Telekom gekauft hat, kann einfach eine andere SIM-Karte nutzen – doch allen anderen Usern blieb bisher nichts anderes übrig, als die hohen Gebühren in Kauf zu nehmen. Dank eines Tricks, der sich momentan wie ein Lauffeuer im Netz verbreitet, kann man diese Sperre jedoch relativ einfach umgehen. Allerdings bezieht sich die folgende Vorgehensweise auf die Telekom-Variante des iPhone 5.

Bezahlte Umfragen

Schritt 1: Vorab sollte man alle persönlichen Daten via iCloud oder iTunes sichern.

Schritt 2: Nun löscht man sämtliche Inhalte auf dem Apple-Smartphone.

Schritt 3: Als nächstes schaltet man das iPhone 5 aus und ersetzt die SIM-Karte durch das neue Modell.

Schritt 4: Jetzt kann man das iPhone mit dem Computer verbinden und iTunes starten.

Schritt 5: Die Entsperrung erfolgt jetzt automatisch. Oftmals erscheint zudem eine Meldung, die den Vorgang bestätigt.

Schritt 6: Nach der Entsperrung kann man dann die Ersteinrichtung durchführen und danach das Backup wieder aufspielen.

Einige User berichten jedoch davon, dass es zu Problemen bei der Entsperrung kommen kann, auch wenn man alle genannten Schritte befolgt. Sollte dies der Fall sein, empfiehlt es sich das iPhone 5 auszuschalten. Danach hält man den Home-Button gedrückt und verbindet das Smartphone erneut per USB-Kabel mit dem Computer. iTunes muss allerdings bereits geöffnet sein. Nun sollte der Wiederherstellungsmodus erkannt werden. Ein Klick auf „Wiederherstellen“ reicht aus, damit sich das iPhone 5 nach der Wiederherstellung auch mit der neuen SIM-Karte nutzen lässt.

Quellen: 9to5mac.com, appleinsider.com, ibtimes.com

Bezahlte Umfragen
5 Kommentare
iPhone 5 Unlock: Entsperren und jede SIM-Karte nutzen – so geht’s
Uwe | 6. Apr 2013, 16:01
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich weis nicht, bei mir klappt das nicht, zumindest nicht ohne Wiederherstellung. Dabei läft man dann in das Problem, daß das Gerät ein aktuelles Firmwareupdate durchmacht, d.h. auf 6.1.3 angehoben wird.
Dann ist leider kein Cydia mehr drin…

Tom | 6. Apr 2013, 16:54
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Es funktionier leider nicht. hab es bestimmt 5 mal versucht. Keine Chance. Ist schon ganz schön ärgerlich :-(

Emil | 6. Apr 2013, 18:06
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Also bei meinem gelockten iPhone 5 führt dies leider nicht zum Erfolg. Habt ihr noch irgendwelche Tipps?

dorfdisko | 29. Apr 2013, 09:27
0Punkte  Add ratingSubtract rating

bei mir will er auch bei der wiederherstellung auf 6.1.3 updaten. hat es bei jemandem dnach funktioniert? bisher habe ich auch keinen rolg zu vermelden

iGuest | 3. Mai 2013, 15:21
1Punkte  Add ratingSubtract rating

absoluter Quatsch…
und das nicht nur weil dann die neuste Version aufgespielt wird, sondern weil von iTunes auch gar kein Impuls kommen KANN der besagt dass das Gerät jetzt entsperrt ist…

Nächstes Mal vielleicht selbst probieren und nicht einfach Halbwissen aus dem Netz kopieren…


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.