Xbox 720 – Alles was du über den Xbox 360 Nachfolger wissen musst

Die Verkaufszahlen der Microsoft Xbox 360 sind unter Anderem auch durch die Bewegungssteuerung Kinect hervorragend. Doch Microsoft scheint sich auf diesem Erfolg nicht ausruhen zu wollen. So soll die Entwicklung einer möglicherweise Xbox 720 genannten Nachfolgekonsole bei Microsoft nun kurz vor dem Abschluss stehen.

Dank der Bewegungssteuerung Kinect erlebt die Microsoft Xbox 360 derzeit ihren zweiten Frühling. Doch langfristig wird es Zeit für einen Nachfolger. Dies sieht scheinbar auch Microsoft nicht anders. Die Entwicklungsarbeiten an einem Nachfolger zur aktuellen Xbox sollen demnach die heiße Phase bereits überstanden haben. Die Nachfolgekonsole, die möglicherweise als Microsoft Xbox 720 auf den Markt kommen soll, soll bereits fast fertig entwickelt sein.

Xbox 720

Quelle: businessinsider.com

So ginge es derzeit scheinbar in erster Linie um das Feintuning – und um den richtigen Zeitpunkt, um die neue Xbox Konsole der Öffentlichkeit vorzustellen. Im Laufe der nächsten Monate ist jedenfalls hiermit zu rechnen, denn laut der aktuellen Gerüchte soll der Verkauf der neuen Microsoft Xbox 720 bereits im kommenden Jahr beginnen. Dabei soll Microsoft auf einen Grafikchip und einen Prozessor von Intel setzen. Die Festplatte der neuen Xbox soll eine Kapazität von bis zu 750 GB haben und auch ein Blu-ray Laufwerk soll mit an Bord sein.

Bezahlte Umfragen

Bestätigt wurden die aktuellen Gerüchte noch nicht. Auch über die Qualität der Quellen kann man derzeit noch keine Auskunft geben. Angeblich stammen alle Informationen direkt von einem nicht genannten Microsoft-Mitarbeiter. Unwahrscheinlich erscheint ein Start des Xbox 360 Nachfolgers im Jahr 2012 jedoch nicht. Auch das aktuelle Modell kam seinerzeit vor den Konsolen der Konkurrenz, der Sony PlayStation 3 und der Nintendo Wii, auf den Markt.

Release-Datum für Xbox 720 Konsole von Microsoft-Designer für 2015 bestätigt

Der Designer Ben Peterson gibt auf seiner Homepage an, gemeinsam mit der Microsoft IEB Design Group an einem großen Xbox-Projekt zu arbeiten. Gerüchten zu Folge soll es sich hierbei um die kommende Microsoft Xbox 720 handeln. Laut der Angaben von Peterson soll das Ergebnis des Projekts, also vermutlich die Xbox 720, im Jahr 2015 erscheinen.

Eine Veröffentlichung des Designers Ben Peterson schlägt derzeit hohe Wellen. So gibt Peterson auf seiner Homepage an, gemeinsam mit der Microsoft IEB Design Group an einem großen Xbox-Projekt zu arbeiten. Hierzu veröffentlicht Peterson eine Grafik und ein konkretes Datum. So ginge es derzeit darum, „zukünftige Nutzererlebnisse und Hardware für 2015 zu erforschen“. Gerüchten zu Folge soll es sich hierbei um die kommende Microsoft Xbox 720 handeln.

XBox 720 Konzebtbild

Quelle: chip.com

Warum Peterson die Grafik und die Info hierzu auf seiner Homepage veröffentlicht hat, ist jedoch völlig unklar. Für eine Weitergabe an die Öffentlichkeit scheinen die Informationen jedenfalls nicht gedacht gewesen zu sein, denn Peterson kennzeichnete seinen Eintrag mit dem Hinweis „vertraulich“. Um eine offizielle Mitteilung Microsofts handelt es sich daher vermutlich nicht. Vom Redmonder Konzern gibt es noch keine offizielle Info zum Nachfolger der aktuellen Xbox 360.

Viele Erkenntnisse lassen sich durch die Veröffentlichung Petersons jedoch nicht gewinnen. Zu technischen Details werden keine Angaben gemacht. An Hand der Grafik erkennbar ist lediglich eine Ecke einer schwarz gestalteten Konsole, die aus zwei Teilen zu bestehen scheint. Hierbei könnte es sich um eine Art Ständer handeln, oder um ein Zubehör-Teil. Sollten sich die Angaben bewahrheiten, würde die Xbox 720 exakt zehn Jahre nach Erscheinen der Xbox 360 auf den Markt kommen.

Microsoft sucht Grafik-Architekten für die Xbox 720 Konsole

Die Wii von Nintendo steht seit Dezember 2006 in den Läden, die Playstation 3 gibt es seit März 2007, und die Xbox 360 sogar seit Dezember 2005. Bei diesen Jahreszahlen verwundert es kaum, dass die Fans bereits seit einiger Zeit nach den sogenannten Next-Generation-Konsolen verlangen, doch bislang gab es von keinem der Hersteller auch nur das kleinste Signal. Dieser Umstand ändert sich jetzt allerdings, denn wie vor kurzem auf einem Business-Portal zu lesen war, sucht Microsoft bereits nach Ingenieuren und Technikern.

Die Spielekonsolen haben bekanntlich eine recht lange Haltbarkeit, doch wenn man sich die Release-Daten anschaut, ist der Wunsch der Fans nach neuer Technik mittlerweile mehr als verständlich. Bislang haben sich die Hersteller jedoch dezent zurückgehalten und immer wieder darauf verwiesen, dass die aktuelle Konsolen-Generation noch längst nicht das Ende der Möglichkeiten erreicht hat. Diese Haltung scheint sich jetzt jedoch zu ändern, zumindest bei Microsoft.

Xbox Next Konzeptbilder

Quelle: 3anime.com | Konzeptbilder

Der amerikanische Software-Riese hat auf dem Business-Portal LinkedIn diverse Stellenanzeigen ausgeschrieben. Dort wird unter anderem nach Grafik-Architekten, Ingenieuren, leitenden Entwicklern und anderen Technikern gesucht, die an der Konzeption und Umsetzung des Xbox 360 Nachfolgers arbeiten sollen. Diese Meldung verbreitete sich natürlich wie ein Lauffeuer und bereits schon jetzt kocht die Gerüchteküche, nicht nur in Bezug auf ein mögliches Release-Datum, förmlich über.

In den diversen Foren, wie unter anderem auf beyond3d.com, wird auch über das mögliche Aussehen der neuen Xbox 720 diskutiert. Microsoft hingegen hält sich auch weiterhin dezent zurück und hat bislang keinen Kommentar zu den Stellenausschreibungen abgegeben. Dass es in Zukunft eine neue Xbox 720 geben wird, dürfte eigentlich außer Frage stehen, bleibt nur die Frage, wann es soweit sein könnte. Branchen-Kenner gehen von 2012 oder sogar eher 2013 aus. Es bleibt also mit Spannung abzuwarten, wann es von Seiten Microsoft nähere Informationen zum Release geben wird.

Quelle: gulli.com, gameguidedog.com, businessinsider.com, forum.beyond3d.com, linkedin.com, ign.com, techradar.com

Bezahlte Umfragen
8 Kommentare
Xbox 720 – Alles was du über den Xbox 360 Nachfolger wissen musst
Dennis | 8. Mrz 2011, 13:54
3Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich hoffe sehr das die Xbox 720 im Sommer 2012 erscheint.
Ich warte schon sehnsüchtig auf einen Nachfolger mit ein bischen mehr Grafikpower*

Hoffentlich stimmt das, aber ich denke schon.
Denn nach 5 1/2 Jahren sollte auch ne neue Konsolengeneration erscheinen,

EMDEELF | 5. Apr 2011, 16:45
-2Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich bin schon ganz gespannt! :D
Nur merkwürdig das die ganzen Entwürfe von der Fangemeinde so eckig sind :S

Neuwelt | 29. Nov 2011, 08:47
1Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich bin sehr gespant auf die xbox da ich mit ihr aufgewachsen bin,

ich hoffe dennoch dass man den Namen ändert nach xbox 3 oder so :9

Francesco | 3. Jan 2012, 19:58
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich habe es satt seit 2007 immer noch die XBOX360 zu spielen aber trotzdem ist die XBOX360 nach meiner meinung die beste konsole.
Die XBOX720 sollte am besten im Februar erscheinen.
Wen die informationen stimmen dan sieht Sony mit der PS4 ganz schön alt aus

Franco | 13. Feb 2012, 03:49
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Ehrlich ggaest finde ich diese Idee nicht schlecht. Damit kann man unterwegs was anschauen.

IstNichtWichtig | 1. Mai 2012, 15:57
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich finde den Text sehr informativ,einige Fragen hat er geklärt andere teils.
Trotzdem guter Text,mehr als man eigentlich erfahren sollte ^^ :D

-teils

PulverToastMann | 4. Mai 2012, 18:54
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Stark ! Langsam wirds auch Zeit für die next Generation – n bisschen Kantenglättung und 1080p – geil !

floppo | 8. Okt 2012, 19:34
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

ich glaub das dauert noch ne zeit bis die neuen generationen rauskommen. alleine schon welche spiele jetzte noch in arbeitet sind für die derzeitigen konsolen. ich würde mal sagen keine neuen konsolen vor 2015. der sony chef hat mal bei ner pressekonferenz gesagt dass die ps3 10 jahre auf dem markt bleiben soll, bis was neues rauskommt.

PS: ich hab ne xbox, ncht das jetzte das kindergartengehate wieder anfängt!!!


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.