Android 4.1.1: Samsung liefert Jelly Bean Update für Samsung Galaxy S3 und S2 aus

Viele Nutzer hatten bereits seit Wochen auf das neue Android-Betriebssystem Jelly Bean gewartet, doch nun hat der Roll-Out des Jelly Bean-Updates für das Samsung Galaxy S3 sowie für das Galaxy S2 endlich begonnen. Samsung startet mit dem sogenannte Over-the-Air-Update jedoch vorerst nur in Polen.

Allerdings wird es voraussichtlich nur wenige Tage dauern, bis Jelly Bean auch in Deutschland verfügbar ist. Neben den Galaxy S-Modellen wird Jelly Bean auch für die Smartphones aus der Nexus- und Note-Reihe, sowie für die Tablet-Rechner verfügbar sein.

Android 4.1.1. Jelly Bean

Quelle: crave.cnet.co.uk

Durch Jelly Bean sollen die jeweiligen Android-Geräte eine deutliche Leistungssteigerung zeigen. Dazu hat Google unter anderem die Hardwareschnittstellen optimiert. Darüber hinaus bietet Jelly Bean einige neue Funktionen, welche die Bedienung für den Nutzer nochmals vereinfachen sollen. So kommt nun, neben dem überarbeiteten Menü für die Einstellungen, auch eine erweiterte Leiste für Benachrichtigungen hinzu. Ebenso wurde der Service Google Now implementiert.

Bezahlte Umfragen

Das Online-Portal The Review Room hat Jelly Bean bereits ausführlich getestet und zeigt in einem Video eine Übersicht der neuen Funktionen der Android 4.1.1er-Version. Der Link zu dem YouTube-Video befindet sich unterhalb dieses Artikels. Somit sind die Nutzer der Galaxy-Modelle also mit dem neuen Jelly Bean-Update versorgt, doch was ist eigentlich mit den Android-Geräten der anderen Hersteller? Hier gibt es derzeit leider noch nicht wirklich viele konkreten Informationen.

So hat bislang nur HTC als einziger Hersteller bestätigt, dass Jelly Bean schon bald für die Android 4-Smartphones One X, One S und One XL zur Verfügung stehen wird. Einen genauen Termin nannte das Unternehmen jedoch nicht. Von den anderen Herstellern wie LG oder auch Motorola gibt es bislang noch gar keine Stellungnahme, ob und wann ein Update für die jeweiligen Geräte bereitstehen wird. Wir berichten jedoch erneut zum Thema, sobald es weiterführende Informationen dazu gibt.

Quellen: golem.de, chip.de, thepreviewroom.com

Bezahlte Umfragen
5 Kommentare
Android 4.1.1: Samsung liefert Jelly Bean Update für Samsung Galaxy S3 und S2 aus
Dex | 7. Okt 2012, 09:21
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Das JB-Update für’s S2 halte ich für ein Gerücht. Im Netz gibt es jedenfalls noch keine offizielle Firmware dazu. Nur ein Versuch möglichst viele Besucher anzulocken?

admin | 7. Okt 2012, 14:28
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Hi Dex, Jelly Bean kommt laut bgr.com auch für das Samsung Galaxy S2 und galaxy note

mcmanu | 7. Okt 2012, 16:15
0Punkte  Add ratingSubtract rating

@dex

Natürlich kommt Jelly bean fürs s2, die Liste die veröffentlicht wurde bestätigt dies doch schon :)

Björn | 9. Okt 2012, 08:30
-2Punkte  Add ratingSubtract rating

ich habe heute früh übers Handy (Software-Update -> Aktualisieren) gecheckt, ob ein Update da ist. Die Rückmeldung war, dass ein Update verfügbar ist, hatte jedoch keine Zeit, den Download zuhause zu Ende zu führen. Werde ich heute Abend machen.

Konikus | 20. Okt 2012, 22:01
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich halte von Samsung mittlerweile gar nichts mehr. Die machen doch, was sie wollen. Bringen jetzt nachdem sie das S3 erstmal in hässlichen Farben rausbrachten und man sich das geringere Übel aussuchte ein schwarzes raus mit LTE und dann lassen die Updates auch ewig auf sich warten. Es wird Kooperation mit Mod-Herstellern versprochen und dann nicht geliefert.

Wenn dann nur noch Nexusgeräte, aber auf keinen Fall mehr Touchwiz Mist oder reines Samsung Zeug.


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.