Die 10 Besten iPhone Apps: Eure Meinung!!

Apple hat nicht nur das iPhone erfunden, sondern auch die App. Diese kleinen Zusatzprogramme erweitern ein Smartphone um alle erdenklichen Funktionen. Für das iPhone gibt es nach wie vor die größte Auswahl an Apps. Wir zeigen die zehn interessantesten.

Besitzer eines iPhone, iPod touch oder iPad können sich in Apples App Store mit Zusatzprogrammen eindecken. Derzeit werden etwa 200.000 Apps angeboten – Tendenz steigend.

Reporta

Apple apps Reporta
Bezahlte Umfragen

Quelle: apple.com

Reporta ist eine internetbasierte App für Unternehmer, mit der man die aktuellen Wirtschaftsdaten der eigenen Firma immer dabei haben kann. Das Profi-Tool kostet 39 Euro monatlich.

Dictamus

Apple Apps Dictamus

Quelle: apple.com

Mit dem 7,99 Euro teuren Dictamus hat man immer ein Diktiergerät dabei. Dateien lassen sich bequem editieren, überschreiben und per Mail verschicken.

Wolfram Alpha

Apple AppsWolframAlpha

Quelle: apple.de

Die Suchmaschine Wolfram Alpha sucht mit einem komplexen Algorithmus Antworten auf konkrete Fragen, nicht nur auf Suchbegriffe. Als iPhone App kostet Wolfram Alpha 2 Dollar.

1Password

Apple Apps1Password

Quelle: apple.com

Wer immer dasselbe Passwort für alle seine Logins benutzt, riskiert viel. Mit dieser App kann man verschiedene Login-Daten über ein einziges Master-Passwort sicher verwalten. 1Password kostet ab 10 Dollar.

WiFi Finder

Apple apps WiFi Finder

Quelle: apple.com

Reisende finden mit dem WiFi Finder überall die beste WLAN-Verbindung. Das kostenlose Programm listet Hotspots in über 140 Ländern auf.

Ocarina

Appl Apps Ocarina

Quelle: apple.com

Ocarina verwandelt das iPhone in ein Musikinstrument, das man durch blasen in das Mikrofon spielt. Für 79 Cent bekommt man nirgendwo eine echte Ocarina, wohl aber die iPhone App.

ReBirth

Apple Apps ReBirth

Quelle: apple.com

Das legendäre Musikprogramm ReBirth gibt es nun auch für iPhone. Mit zwei Bass- und zwei Drum-Maschinen kann man für 5,49 Euro unterwegs komponieren.

LastFM

Apple Apps Last.fm

Quelle: apple.com

Natürlich sind auch die sozialen Netzwerke im App Store vertreten. Die kostenlose LastFM App beispielsweise ermöglicht den bequemen Zugang zu dem Musik-Netzwerk LastFm.

Tiltshift

Apple appsTiltShift

Quelle: apple.com

Mit der Bildbearbeitungs-App Tiltshift kann man für 79 Cent auf einfache Weise den beliebten Miniaturisierungs-Effekt erzeugen, der eine geringe Tiefenschärfe simuliert.

Gyroblox 4

Apple appsGyroblox 4

Quelle: apple.com

Der virtuelle Jenga-Turm macht intensiv Gebrauch von dem Lagesensor des iPhone 4. Für 2,39 Euro kann man mit Gyroblox 4 seine Geschicklichkeit austesten.

Bezahlte Umfragen

6 Kommentare
Die 10 Besten iPhone Apps: Eure Meinung!!
NoName1 | 3. Sep 2011, 14:53
-7Punkte  Add ratingSubtract rating

eeeh das mit dem Jenga ist zwar sauwitzig aber…ist nicht nötig, also ehrlich.
Trotzdem finde ich das grosse klasse was man mit den iPhone alles cooles machen kann. 1Password zum beispiel…daumen hoch! es lebe das iPhone!

LISIIIIIIII | 3. Apr 2012, 13:53
-12Punkte  Add ratingSubtract rating

Joaaaa ! Ganz gut und nützlich die Apps, aber alle nicht so interessant…
Ich bin noch ziemlich jung (12) und brauche solche Apps eher nicht…
Ich habe auf meinem iPhone(4S) Spiele.
Also Doodle Jump & co. Ich bevorzuge Gratis Apps…

NoName2 | 16. Feb 2013, 09:42
0Punkte  Add ratingSubtract rating

@LISIIII… du bist 12 und hast ein iPhone?? Das ist nicht cool.. das ist albern! In deinem Alter hatte ich ein Handy mit übergroßen Tasten, was nur zum Telefonieren da war… 0.o

Dein Name | 3. Apr 2013, 21:00
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Das ihr überhaupt ein Handy besessen habt, oder gar besitzt ,in diesem Alter is ein Armutszeugnis zu der Zeit hab ich mit Autos gespielt nicht mit apps armes Deutschland!

Profi 3000 | 30. Sep 2013, 22:30
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Reporta… welcher normale Mensch braucht so etwas?
Ich bin deiner Meinung LISIIIII bessere Apps sind z.B.
Infinity Blade 2 oder Minecraft.

Dicktatort | 3. Feb 2015, 20:29
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Überteurtes Handy mit schlechtem Prozessor und dazu überteurte Apps die 1.Unnötig sind und 2.Zu teuer sind ich meine 39€ im Monat ein Stift und ein Block reichen doch volkommen aus.Iphone wird wegen der Marke gehyped ich fand nur das Design besser, aber jetzt sieht selbst das Kacke aus.