Drastischer Preisverfall für Playstation 3, Xbox 360 & Co. in 2011 erwartet

Michael Patcher, Analyst bei Wedbush Morgen, meldete sich kürzlich zu Wort und war der Meinung, dass die Hersteller Nintendo, Microsoft und Sony die Preise für ihre Konsolen drastisch senken sollten. Seiner Ansicht nach wäre die Preissenkung längst überfällig und sollte spätestens gegen Sommer diesen Jahres eintreten. Somit würde Nintendo dann auch das Preis-Leistungs-Verhältnis in Einklang bringen können.

Bereits vor einigen Wochen spekulierte Patcher, dass Microsoft die Preise für ihr Bundle, bestehend aus der Bewegungssteuerung Kinect und eine Konsole mit 250 GB Speicher, senken wolle. Das Unternehmen würde damit, voraussichtlich im Juni, einem Umsatzrückgang entgegen wirken. Eine Reduzierung des Preises um 100 Dollar hält er dabei für durchaus realistisch. Eine solch deutliche Preisreduzierung setzt natürlich auch die Konkurrenz unter Druck.

konsolen wii playstation3 xbox360
Quelle: preisgenau.de

So geht der Analyst davon aus, dass ebenfalls Sony gleichziehen werde um marktfähig zu bleiben. Microsoft will bezüglich der Preissenkung keinerlei Stellung beziehen und auch Sony weigert sich „reine Spekulationen und Gerüchte“ zu kommentieren. Weiter erläutert Patcher, dass er im Falle von Nintendo nicht mit einem Preisnachlass rechne. Nintendo würde lediglich ihr Angebot der Konkurrenz anpassen, wenn ihre nächste Hardware Generation veröffentlicht wird. Die Gerüchte um Wii II oder Wii HD bleiben weiterhin seitens Nintendo unbestätigt.

Bezahlte Umfragen

Sollte sich jedoch wirklich ein solches Gerät in der Entwicklung befinden, wäre spätestens die E3 im Juni diesen Jahres, der geeignete Zeitpunkt für eine entsprechende Publikation. Zusätzlich gehört es nicht zu Nintendos Marketingkonzept Preise zu senken, stattdessen trumpft man mit größeren Bundles, mit mehr Hardware auf. So erklärte Satoru Iwata, CEO des Unternehmens, bereits gegenüber der Associated Press, dass er keine überarbeitete Preispolitik für die Wii plane. Wann die Preisänderungen letztendlich in Deutschland ankommen, bleibt also abzuwarten.

Quelle: cnet.com

1 Kommentar
nintendo fan checker | 5. Feb 2011, 21:28
0 Punkte  Add rating Subtract rating

also bitte der hatte noch nie recht (pachter) ausser einmal (nintendo dsi), nur das das eine Schande war das er so etwas vor mir erfahrt XD.
Nein echt jetzt der meldete sich schon 2006 usw. und kündigte WIIHD usw. an price cut usw. und nintendos politik muss man nur beobachten bezw. geschichte und mann weis wies lauft;)

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.