EM 2012 Live-Stream: Portugal gegen Niederlande live bei ARD.de

Die von Paulo Bento trainierten Portugiesen treffen am Sonntag um 20.45 Uhr in Charkow bei der Euro 2012 auf die Niederlande. Zur gleichen Zeit findet in Lwiw das Parallelspiel Dänemark gegen Deutschland statt, und da es der dritte und somit letzte Spieltag der Vorrunde in Gruppe B ist, geht es für die Teams um die letzten wichtigen Punkte für das Erreichen des Viertelfinals der EM 2012. Die Begegnung wird von der ARD im klassischen Free-TV und als Online Live-Stream im Internet übertragen.

Die EM Partie Portugal gegen die Niederlande wird von der ARD als Live-Stream über ardmediathek.de und auf sportschau.de live im Internet zu sehen sein. Da zeitgleich auch das Deutschland – Dänemark Spiel online übertragen wird, müssen die ARD Server schätzungsweise bis zu 200.000 gleichzeitige Zugriffe verarbeiten und aushalten können. Man sollte von daher einplanen, das es zu Unterbrechungen des Live-Streams kommt z.B. durch langes Buffern oder durch einen Totalausfall. Neben der ARD übeträgt auch Zattoo.com beide EM Spiele kostenlos im Internet. Andere legale Alternativen gibt es nicht, da alle Fernsehsender, die einen Live-Stream anbieten, ihr Angebot mittels IP-Blocking auf das jeweilige Herkunftsland des Zuschauers begrenzen.

Diesen Sonntag endet in der Gruppe B die Vorrunde der Fußball-Europameisterschaft 2012 mit dem Spiel Portugal gegen die Niederlande. Für beide Mannschaften, die ihre Auftaktspiele jeweils mit 0:1 verloren haben, geht es um wichtige Punkte, um das Viertelfinale der Euro 2012 noch aus eigener Kraft erreichen zu können. Einen echten Favoriten gibt es aktuell allerdings nicht, da sowohl die Elftal als auch die Iberer auf echte Top-Stars in ihren Reihen zurückgreifen können. Wen seht ihr vorne? Ronaldos Portugiesen oder die Niederländer um Robben und Co.? Schreibt uns euren Tipp als Kommentar zu diesem Artikel.

Die ARD zeigt die EM Partie Portugal gegen Niederlande auch online. Der Live-Stream ist über die Mediathek auf sportschau.de und ardmediathek.de zu sehen. Sollte der Live-Stream auf Grund zu hoher Anfragen zusammenbrechen, kann man auf den Online TV-Dienst Zattoo.com ausweichen. Zattoo ist legal und überträgt alle EM Spiele der ARD und des ZDF kostenlos im Internet. Ein Tipp. Bei Unterbrechungen durch zu langes Buffern, sollte man die Qualität des Live-Streams auf die niedrigste Einstellung heruntersetzen. Zudem sollte man vermeiden die ARD Webseite mehrmals zu reloaden.

Bezahlte Umfragen

Bei der letzten EM Begegnung der Vorrunde in Gruppe B muss der niederländische Coach Bert van Marwijk eine Lösung für die Probleme in der Abwehr finden, denn neben John Heitinga, hat auch Gregory van der Wiel noch immer nicht zu seiner Form gefunden. Und mit Cristiano Ronaldo und Nani haben die Portugiesen eine Offensive, die der niederländischen Abwehr in der Tat sehr gefährlich werden könnte.

Wer auch immer als Verlierer aus diesem Spiel gehen sollte, muss die Euro 2012 bereits nach der Vorrunde verlassen – und dieser Umstand würde für beide Teams einer Blamage gleichkommen. Daher können wir mit Sicherheit ein spannendes und hoffentlich auch interessantes EM Spiel erwarten. Die Begegnung Portugal gegen die Niederlande lässt sich über den Live-Stream der ARD auch online mitverfolgen. Dazu findet sich der Link zum Stream kurz vor Beginn der Partie auf der ARD.de Mediathek, sowie auf der Startseite von sportschau.de.

Quellen: spox.de, kicker.de, fussball.de, uefa.com, sportschau.de

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
EM 2012 Live-Stream: Portugal gegen Niederlande live bei ARD.de
Rudi | 7. Aug 2012, 15:24
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Es macht keinen Spaß lif Stream zu schauen weil er immer wieder abbricht. Was ist zu tun


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.