Fotos vom neuen BlackBerry 9570 Storm 3 Touchhandy

Im Internet sind neue Fotos des BlackBerry Storm 3 aufgetaucht. Doch ob es sich bei dem neuen Smartphone tatsächlich um ein Handy mit dieser Bezeichnung handelt, gilt weiterhin als nicht gesichert. Offiziell hat RIM das neue Handy weder angekündigt, noch den Namen BlackBerry Storm 3 bestätigt. Optisch gibt es keine Unterschiede zum aktuellen BlackBerry Storm 2 bzw. 9250 oder 9550.

Das BlackBerry Storm 3 9570 wird möglicherweise der Nachfolger des aktuellen BlackBerry Storm 2 9250 bzw. 9550. Im Internet sind nun neue Fotos aufgetaucht, die das Smartphone in vielen Details zeigen. Optisch sind keine Unterschiede zum aktuellen Modell zu erkennen. Die Änderungen beziehen sich dafür auf die inneren Werte des Business Smartphones. Zudem wird das BlackBerry Storm 3 9570 voraussichtlich mit dem neuen BlackBerry OS 6 ausgestattet sein.

rim blackberry 9750 storm 3

Quelle: engadget.com

Das aktuelle Storm 2 wird kein Update auf die aktuelle Software erhalten, weil der Arbeitsspeicher für das neue Betriebssystem zu knapp bemessen ist. Unklar ist allerdings noch ob das neue BlackBerry 9570 tatsächlich als Storm 3 auf den Markt kommen wird. RIM hat das neue Mobiltelefon bislang noch nicht angekündigt und den Namen daher auch noch nicht bestätigt. Auf Grund der optischen Ähnlichkeit könnte das BlackBerry 9570 auch weiterhin als Storm 2 vermarktet werden.

Bezahlte Umfragen

Die Verwandtschaft zwischen den beiden Smartphones geht sogar so weit, dass sogar der Akku identisch ist. Es bleibt abzuwarten, ob das BlackBerry 9570 mit der knappen Ressource Energie sparsamer umgeht, als sein Vorgänger. Das aktuelle Storm 2 glänzt nicht gerade mit langen Akkulaufzeiten. Aktuelle Gerüchte gehen weiterhin davon aus, dass das überarbeitete Storm 2 neben mehr Arbeitsspeicher auch einen schnelleren Prozessor und eine bessere Kamera erhalten wird. Wann das neue Smartphone auf den Markt kommt, ist bislang noch unklar.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.