iPhone 5 Design: Apple will das iPhone radikal verändern

Die Vorstellung des kommenden iPhone-Modells rückt immer näher. Doch anstatt mehr Klarheit zu gewinnen, verunsichern neue Gerüchte die iPhone-Fans zusehends. Aktuell wird so berichtet, dass bereits im August 2011 ein radikal neues iPhone 5 präsentiert werden soll. Zuvor waren die meisten Insider von einem Termin im September 2011 und einem nur leicht veränderten iPhone 4S ausgegangen. Zudem hält sich das hartnäckige Gerücht, wonach Apple ein iPhone nano zum günstigen Einstiegspreis auf den Markt bringen könnte.

Noch immer ist ungewiss, wie das neue Apple iPhone aussehen wird. Während die meisten Insider bislang davon ausgingen, dass das neue Apple Smartphone im September als iPhone 4S präsentiert wird, berichtet bgr.com nun, dass bereits im August mit einem radikal neuen iPhone 5 zu rechnen sei. Das Gehäuse des kommenden Apple Smartphones soll demnach ein völlig neues Design erhalten und nicht, wie zuletzt häufig angenommen, im Wesentlichen dem aktuellen iPhone 4 entsprechen.

Apple iPhone 5
Quelle: iphone5newsblog.com

Wie das radikal neue Design aussehen soll, vermochte die anonyme Quelle, die das Gerücht via bgr.com in die Welt gesetzt hat, allerdings nicht vermitteln. Auch technische Details zum kommenden Apple iPhone 5 werden nicht genannt. Immerhin: Die Quelle der Informationen wird als vertrauenswürdig eingestuft. Weiterhin unklar ist zudem auch, ob das kommende iPhone 5 das einzige Smartphone im Sortiment Apples bleiben wird.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Laut einer aktuellen Analysten-Meinung braucht Apple ein neues Einstiegs-iPhone, um gegen die zunehmende Flut der Android Smartphones bestehen zu können. Gerüchte über ein solches iPhone nano oder iPhone Mini hatte es in der Vergangenheit immer wieder gegeben. Für Ittai Kidron von Oppenheimer wäre ein solches Modell in der Preisklasse um 300 US-Dollar, also etwa zum halben Preis des normalen iPhones, die passende Antwort, um gegen die große Android Konkurrenz bestehen zu können.

Quelle: bgr.com, businessinsider.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .