Notebook Trends: Auf Wiedersehen PCMCIA-Karten, Hallo UMTS-Stick

Wer unterwegs mit dem Laptop über ein Mobilfunknetz im Internet surft, benutzt dabei meistens ein Modem mit USB-Schnittstelle. Die Internet Sticks haben damit die älteren Standards PCMCIA und ExpressCard abgelöst. Auch integrierte UMTS-Module und Wireless Router kommen nicht so häufig zum Einsatz wie die praktischen Geräte im Format eines USB-Speichersticks.

Das Marktforschungs-Unternehmen ABI Research geht laut pcworld.com davon aus, dass in diesem Jahr fast 81 Millionen USB-Modems abgesetzt werden. Bis vor wenigen Jahren waren die meisten Modems, die sich über Mobilfunknetze mit dem Internet verbanden, noch sperrige PCMCIA- und ExpressCard-Geräte. Heutzutage sind jedoch nur noch die wenigsten Laptops mit einem entsprechenden Slot ausgestattet.

umts stick vodafone

Quelle: vodafone.de

In Deutschland werden USB-Modems von den Anbietern oft als Internet Stick, Surf Stick oder UMTS-Stick bezeichnet. Laut ABI Research sind diese Geräte vor allem deshalb so beliebt, weil sie wenig kosten und flexibel sind. Es müssen keine Treiber installiert werden und die Internetverbindung wird in der Regel schnell aufgebaut. Da sich die Mobilfunktechnik ständig weiterentwickelt, wird es auch immer wieder neue Netzwerkstandards geben. Mit der USB-Schnittstelle legen sich die Benutzer nicht auf eine Technik fest, sondern können ihren Laptop oder ihr Netbook jederzeit aufrüsten.

Bezahlte Umfragen

Dennoch gibt es derzeit ein wachsendes Interesse an sogenannten Personal Hotspot Routern, über die sich mobile Geräte per WLAN mit dem Internet verbinden können. Auch haben viele Netbooks UMTS-Module integriert. Laut der ABI-Marktforscherin Khin Sandi Lynn werden die Internet-Sticks dadurch aber nicht überflüssig. In Zukunft würden immer mehr mobile Geräte einen Internetzugang benötigen. USB-Modems seien in vielen Fällen die beste Lösung, weil sie den individuellen Anforderungen der User leichter gerecht werden können.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.