Deals

Samsung Galaxy S4 & Galaxy S3: Wann kommt das Android 4.4 KitKat Update?

Die Unternehmen Sony, Motorola und HTC haben mittlerweile verkündet, dass Android 4.4 KitKat voraussichtlich im ersten Quartal 2014 für die meisten Modelle zur Verfügung stehen wird. Doch wann wird das Firmware-Update auch für die Besitzer eines Samsung Galaxy S3 beziehungsweise eines Galaxy S4 ausgerollt?

Google hat die neue Android-Version 4.4 KitKat zwar schon bereits Ende September des vergangenen Jahres offiziell vorgestellt, doch bis heute ist unklar, wann die Firmware von den verschiedenen Smartphone-Herstellern ausgerollt wird. Laut den Kollegen des bekannten News-Portals IBTimes wird die Android-Version 4.4 KitKat Ende Januar oder spätestens Anfang Februar für das Samsung Galaxy S4 ausgerollt.

samsung glaxy s4 andorid
Quelle: youtube.com

Die Südkoreaner beheben derzeit die letzten Fehler und werden voraussichtlich in den kommenden zwei Wochen einen konkreten Release-Termin bekannt geben. Allerdings weisen die Redakteure der IBTimes darauf hin, dass das Android 4.4 Update KitKat dann vorerst nur für die Besitzer eines ungebrandeten Galaxy S4-Modells verfügbar sein wird.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Da die verschiedenen Mobilfunkprovider das Firmware-Update bekanntlich vor dessen Roll-Out nochmals überprüfen und gegebenenfalls anpassen, kann sich die Veröffentlichung von Android 4.4 KitKat dementsprechend um einige Tage oder wenige Wochen verzögern. Die Besitzer eines Samsung Galaxy S3 werden sich hingegen voraussichtlich noch etwas länger gedulden müssen. Wie die Kollegen des Technik-Magazins Gottabemobile jetzt berichten, wird das Android 4.4 Update KitKat nicht vor Mitte April für das Galaxy S3 ausgerollt.

Die genauen Gründe für diese Verzögerung sind zum aktuellen Zeitpunkt zwar noch unklar, doch gehen die Redakteure von Gottabemobile davon aus, dass Samsung so eine Art Exklusivität für das Galaxy S4 erreichen will. Zudem könnte Samsung bereits schon im März oder April das neue Galaxy S5 präsentieren – was möglicherweise für eine weitere Verzögerung bei dem Roll-Out der Android-Version 4.4 KitKat für das Galaxy S3 sorgen könnte. Wir berichten erneut zu dem Thema, sobald uns weiterführende Informationen dazu vorliegen.

Quellen: gottabemobile.com, ibtimes.com, cnet.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .